• MeldOma Junge Mädchenen Sie sich telefonisch, persönlich oder per E-Mail bei uns.
  • Äußern Sie Ihre Wünsche: z. B. Alter des Kindes, maximale Entfernung vom eigenen Wohnort (im Bereich Ebersburg, Ehrenberg und Gersfeld), wann können Sie sich wie lange engagieren.
  • Bereichern Sie sich und Ihren Erfahrungsschatz mit der Teilnahme an unserer Schulungsreihe und den regelmäßigen Treffen aller im Einsatz befindlichen Leih-Großeltern.
  • Entscheiden Sie sich dazu, Leih-Großeltern zu werden und freuen sich auf das Kennenlernen Ihrer Familie.
  • Der Einsatz als Leih-Großeltern ist ehrenamtlich, findet wöchentlich im Rahmen von 3-5 Stunden an 1-2 Tagen statt.
  • Die Leih-Großeltern bekommen entstandene Fahrtkosten erstattet.
  • Die regelmäßigen Angebote des Vereins (individuelle Begleitung, Schulung und regelmäßige Reflexionstreffen) sind kostenlos.
  • Für den Einsatz ist ein (kostenfreies) „Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis“ notwendig, das unkompliziert bei der Meldebehörde beantragt wird.
  • Durch die Mitgliedschaft im Verein "Miteinander Füreinander Oberes Fuldatal e.V." sind Sie rechtlich abgesichert.