Hilfe in der Corona-Krise

AM Foerderungs Logo RGB 1Wir erledigen Ihren Einkauf

Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e. V. vermittelt in Ebersburg, Gersfeld und Ehrenberg Helfende an Hilfesuchende

Aufgrund der Infektionsgefahr mit dem neuen Corona-Virus wird älteren oder gesundheitlich beinträchtigten Personen derzeit zu möglichst wenig sozialen Kontakten geraten. Damit sich diese Personen dennoch ausreichend mit frischen Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs versorgen können, bietet der Verein die Vermittlung von kurzfristigen Hilfen an.

 

Melden können sich alle Hilfesu

chenden aus den zugehörigen Kommunen. Auch Personen, die bisher noch nicht die Vermittlung des Vereins in Anspruch genommen haben, sind herzlich willkommen! Wer Möglichkeiten hat und nachbarschaftliche Unterstützung anbieten kann, soll sich ebenfalls bei der Koordinatorin des Vereins melden. Frau Brigitte Kirchner ist Montag bis Freitag erreichbar und bringt Helfende und Hilfsbedürftige in Ebersburg, Gersfeld und Ehrenberg kostenfrei zusammen.

Wer kann etwas fuer andere tun

Kontakt: (066 54) 91 75 090 (auch Anrufbeantworter)

oder mobil (01 51) 41 41 27 15 (auch WhatsApp)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.mit-und-fuer.de

frame

Tipps zur Hygiene für unsere Helferinnen
und Helfer finden Sie hier!

 

Wer wir sind

Miteinander - Füreinander ist ein gemeinnütziger Verein, der auf Initiative der Bürgermeisterinnen der Gemeinden Ebersburg und Gersfeld gegründet worden ist. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, ehrenamtliche HelferInnen zu finden, zu ermutigen und zu vermitteln, die sich für die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen bei der Bewältigung des täglichen Lebens sowie für Erziehung und Bildung unserer Jugend einsetzen möchten. Helfen Sie uns, das Netzwerk der Hilfe weiter auszuweiten und bereichern Sie unseren Kreis durch Ihre Fähigkeiten! Freuen Sie sich an neuen Begegnungen und seien Sie Wegbereiter für ein liebevolles Miteinander und eine wertvolle Zeit.

Unsere Ziele

  • generationsübergreifende Projekte fördern und unterstützen
  • älteren Menschen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen
  • in schweren Zeiten vorübergehend bei der Bewältigung des Alltags helfen
  • ehrenamtliche Helfer ermutigen und begleiten

 

Für wen sind wir da?

  • Personen in Notsituationen
  • Ältere und einsame Menschen
  • Hilfebedürftige
  • Junge Familien und Alleinerziehende
  • Pflegende Angehörige

 

...in den Gemeinden Ebersburg , Gersfeld (Rhön) und Ehrenberg (Rhön)!

 

Was Sie tun können

  • mit uns für andere da sein
  • freie Zeit in den Dienst am Nächsten stellen
  • Ihre Talente und Fähigkeiten einbringen
  • eines unserer Projekte unterstützen

 

Beispiele für unsere Angebote

 

  • Begleitung zum Arzt
  • Unterstützung bei Behördengängen oder beim Ausfüllen von Formularen
  • Einkaufsgänge
  • kleinere Fahrdienste
  • Hilfen rund ums Haus
  • Alltagsbegleitung: Spazieren gehen, Vorlesen, Zuhören, Gesellschaftsspiele
  • Entlastung von pflegenden Angehörigen

Wir sind überkonfessionell tätig und helfen unentgeltlich!

 

Alle diese Aktivitäten erfordern auch bei ehrenamtlichem Einsatz finanzielle Leistungen. Wir bitten Sie deshalb herzlich, uns durch Ihre Mitgliedschaft oder Spende zu unterstützen und zu stärken.

 

Spendenkonto:

VR Genossenschaftsbank Fulda

IBAN: DE14 5306 0180 0006 7058 04

BIC: GENODE51FUL

 

Gemeinsam können wir das erreichen!

 

Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e. V. nutzt

EasyVerein